Kontakt Kontakt
Schritt 1

Was möchten Sie verpacken?

Schritt 2

Wie möchten Sie ihr Produkt verpacken?

Kontakt
Aktuelles 09.03.2023

Theegarten-Pactec steigt bei MAKREV Packaging ein

Erweiterung des Produktportfolios im mittleren Leistungsbereich

Theegarten-Pactec aus Dresden hat mit Wirkung zum 01. September 2022 Gesellschaftsanteile am türkischen Maschinenbauunternehmen MAKREV Packaging erworben. Mit der Akquisition will der Verpackungsspezialist noch besser auf Kunden eingehen, die Verpackungslösungen für den mittleren Leistungsbereich benötigen.

Theegarten-Pactec, Verpackungsspezialist für kleinstückige Süßwaren mit Sitz in Dresden, hat zum 01. September eine Beteiligung am türkischen Unternehmen MAKREV Packaging erworben. Das Unternehmen mit Sitz in Istanbul wurde im Jahr 1998 gegründet und stellt seitdem getaktete Schokoladen- und Geleeverpackungsmaschinen sowie komplette Automatisierungs- und Zuführsysteme her. Die Maschinen von MAKREV erreichen dabei eine Verpackungsleistung von bis zu 900 Stück pro Minute für Gelee Produkte und Hartzucker sowie 400 Stück pro Minute für Schokolade.

Durch die Akquisition will Theegarten-Pactec sein Produktportfolio ergänzen und für Kunden im mittleren Leistungs- und Preissegment unterhalb der in Dresden gebauten Hochleistungsmaschinen attraktiver werden. „Dieser Schritt ist für unseren langfristigen Erfolg genau der richtige“, sagt Markus Rustler, Geschäftsführender Gesellschafter von Theegarten-Pactec. „Die Maschinen von MAKREV sind solide konstruiert und werden in bester Qualität produziert. In der Industrie haben sie einen tadellosen Ruf.“

MAKREV wiederum soll durch die Zusammenarbeit vom weltweit bestens verzweigten Vertriebs- und Servicenetz des Dresdner Verpackungsspezialisten profitieren. Bisher war MAKREV hauptsächlich im Mittleren Osten, Nordafrika, der GUS und Indien aktiv.

Neben der vertrieblichen Kooperation wird Theegarten-Pactec-Geschäftsführer Markus Rustler Aufgaben im Management von MAKREV übernehmen. Als Mitglied des Aufsichtsrates wird er künftig aktiv die Weiterentwicklung des Unternehmens mitgestalten. Trotz der Kooperation sollen beide Unternehmen auch weiterhin eigenständig am Markt agieren und die unterschiedlichen Marktsegmente bedienen.

„Durch diese Kooperation stärken wir zum einen den Standort Dresden als Ort des Know-hows zum Bau von Hochleistungsmaschinen. Zum anderen können wir mit dem Marktzugang von MAKREV künftig auch neuen Kunden wettbewerbsfähige Lösungen aus dem mittleren Leistungsbereich anbieten, die unseren Qualitätsstandards entsprechen“, so Markus Rustler abschließend.

Mehr Informationen zu MAKREV finden Sie auf der Unternehmenswebsite:

https://makrev.com

Haben Sie Rückfragen
oder wünschen Sie weitere Informationen?

Weitere Meldungen

  • Messe | 22.04.2024

    Theegarten-Pactec nimmt an DjazAgro teil

    Theegarten-Pactecs Vertretung Emballage-Process-Systèmes nimmt an der Messe DjazAgro in Algier teil. Besuchen Sie uns vom 22.04 – 25.04.2024 in Halle C Stand B045.
  • Nachhaltigkeit | 07.02.2024

    Umweltfreundliche Packmittel – zwischen Kundenwunsch und Herausforderung

    Innovative Verpackungsmaschinen für die industrielle Verarbeitung {nachhaltiger Packmittel}.
  • Neuentwicklung | 20.11.2023

    Kartonierer BLM in Westafrika

    Als Team auf Erfolgskurs: Kartonierer BLM ergänzt Primärverpackungsmaschine BCW3 bei Brühwürfelproduzent in Westafrika
  • News | 10.09.2023

    TAG24 zu Gast bei Theegarten-Pactec

    Das regionale Newsportal TAG24 war im Rahmen der Reihe Hidden Champions: Heimliche Weltmarktführer aus Sachsen zu Gast bei Theegarten-Pactec.
  • Messe | 28.04.2023

    Interview interpack 2023

    Interview Markus Rustler, interpack-Präsident und Geschäftsführender Gesellschafter der Theegarten-Pactec GmbH & Co. KG
  • Kooperation | 09.03.2023

    Theegarten-Pactec steigt bei MAKREV Packaging ein

    Theegarten-Pactec aus Dresden hat mit Wirkung zum 01. September 2022 Gesellschaftsanteile am türkischen Maschinenbauunternehmen MAKREV Packaging erworben. Mit der Akquisition will der Verpackungsspezialist noch besser auf Kunden eingehen, die Verpackungslösungen für den mittle...
  • Nachhaltiges Packmittel | 11.01.2023

    Heiß auf Papier

    Theegarten-Pactec ermöglicht Hochleistungs-Verpacken mit papierbasierten Schlauchbeuteln
  • CO2 Fußabdruck | 01.01.2023

    Klimaneutrales Unternehmen durch Klimaschutzzertifikate

    Wir haben die Treibhausgasbilanz für Theegarten-Pactec durch Fokus Zukunft aufstellen lassen und entsprechend gehandelt.
  • Hochleistungsverpackungssystem für Schokolade | 22.11.2022

    CHS steigert Verpackungskapazität bei Orkla in Finnland

    Um die Verpackungskapazität am Produktionsstandort Vaajakoski, Finnland, zu erhöhen, benötigte das nordeuropäische Unternehmen Orkla für das Verpacken seiner Schokoladenprodukte neue Maschinen.
  • Saugsiegeltechnologie | 09.08.2022

    Schokolade schonend und umweltfreundlich verpackt

    Theegarten-Pactec entwickelt Siegel-Technologie für nachhaltige Verpackungen