Gondelspeicher mit Mehrstellungsweiche

  • Speichern von Produktreihen in übereinander liegenden Gondelfächern
  • Ausgleich von Leistungsschwankungen der Prozessanlage
  • Durchlaufspeicher einer Verpackungsanlage (First IN/First OUT Prinzip)
  • Alternativ als Überlaufspeicher einer Verpackungsanlage durch Zuführung und Abgabe an der selben Seite (First IN / Last OUT Prinzip)
  • Zuführung und Abgabe sowohl in Laufrichtung als auch quer zur Laufrichtung
  • Zwei unabhängig Servomotoren der Gondelantriebsketten ermöglichen gleichzeitiges Zuführen und Abgeben der Produkte bei unterschiedlichen Taktzeiten
  • Komplette Schutzumhausung mit schwenkbaren Schutztüren für leichten Zugang
  • Einfache Wartung und Reinigung dank herausnehmbarer Gondeln
  • Durch modulares Design auch für spätere Erweiterungen geeignet
  • Optional: Kombination mit Kühl- bzw. Entfeuchtungsaggregaten zur Temperierung / Konditionierung der Produkte
  • Optional: Schnelle Zuführen mittels servogetriebener Bandweiche bei kontinuierlichen und ruhigen Gondellauf

Schaugrafiken

Gondelspeicher mit Mehrstellungsweiche

Gondelspeicher mit Mehrstellungsweiche

Verpackungssysteme

Das große Ganze

Unser vielfältiges Portfolio bietet komplette Systeme für das Erstverpacken – alles aus einer Hand. Erfahren Sie mehr

Alle Termine
Aktuell sind keine Termine vorhanden.