Abgabestation F300

  • Übergabe von Produktblöcken auf ein Queraustrageband (Zuführung der Verpackungsmaschine), ist das Queraustrageband belegt werden die Produkte auf dem Hauptband weitergeleitet
  • Kombination aus Absenkkante und verfahrbaren Übergabeband
  • Das Übergabeband wird über dem Queraustrageband positioniert und legt die Produkte durch zurückziehen auf dem Queraustrageband ab
  • Bandantrieb durch Drehstrommotor, Frequenzumrichter im Schaltschrank integriert
  • Absenkkante sowie Antrieb des verfahrbaren Übergabebandes durch zwei Servomotoren
  • Pneumatische Bahnkantensteuerung
  • Leichter Zugang zum Reinigen durch abnehmbare Gurtauflagebleche
  • Schnelle Gurtmontage und Gurtdemontage durch Schnellspanneinrichtung
  • Gurtabstreifer, Abstreifer für außenliegende Rollen mit Grusschalen
  • Umlenkrollen mit 10 mm Durchmesser für eine schonende Übergabe von kleinstückigen Produkten
  • Optional: Anordnen eine Reversierbands zur Beschickung der Abgabestation vom Prozess und/oder aus einem nachgelagerten Speichersystem

Schaugrafiken

Abgabestation F300

Abgabestation F300

Verpackungssysteme

Das große Ganze

Unser vielfältiges Portfolio bietet komplette Systeme für das Erstverpacken – alles aus einer Hand. Erfahren Sie mehr

Alle Termine
Aktuell sind keine Termine vorhanden.